Angebote zu "Kapseln" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Orthoexpert Migravent 90 Kapseln
Angebot
26,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Orthoexpert Migravent - Zur diätetischen Behandlung der MigräneMigravent ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung der Migräne. Migravent enthält eine gezielte Kombination aus hoch dosiertem Magnesium, Riboflavin (Vitamin B2) und Coenzym Q10, sowie Vitaminen, Spurenelementen und Bioflavonoiden. Die Mikronährstoffe Magnesium und Vitamin B2 (Riboflavin) tragen zur normalen Funktion des Energiestoffwechsels und des Nervensystems bei. Coenzym Q10 ist ein wichtiger Baustein für die Energieproduktion in den Mitochondrien (Zell-Kraftwerke) jeder Zelle. Die gezielte Kombination ausgewählter Mikronährstoffe in Migravent ist auf den besonderen Bedarf von Personen mit Migräne abgestimmt. Inhaltsstoffe: Siehe Produktinfo als PDF unter weitere Informationen!Verzehrempfehlung: 2 x täglich 1-2 Kapseln morgens und abends zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen.Inhalt: 90 KapselnWichtige Hinweise: Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahaphase einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln einen Spezialisten konsultieren. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden! Außerhalb der Reichweite von Kindern an einem kühlen, trockenen Ort lagern. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und über die Einnahme informieren.

Anbieter: Vitaleen
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Spalt Migräne Kapseln (20 Stk.)
6,76 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Migränemittel / Anwendungsgebiet Kopfschmerzen / Wirkstoff Ibuprofen

Anbieter: idealo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Spalt® Migräne Flüssigkapseln
9,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Einnahme: Die kompakte Gelkapsel mit glatter Oberfläche ist leicht einzunehmen auch bei der migränebedingten Übelkeit. Starkes Ergebnis: Der Wirkstoff Ibuprofen ist wirksam gegen Migräne bei guter Verträglichkeit. Flüssiger Wirkstoff: Die innovative Darreichungsform gewährleistet die schnelle Aufnahme trotz verlangsamter Magen -Darm -Passage. Einzelheiten: Spalt Migräne enthält den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Erstmals ist es gelungen den gut erforschten und sicheren Wirkstoff in vollständig gelöster Form, und damit sehr schnell zur Schmerzbekämpfung bereitstehend, in eine kleine, leicht zu schluckende Flüssigkapsel einzuschließen. Diese patentierte Neuentwicklung, die von der Firma Pfizer Consumer Healthcare (ehemals Whitehall-Much) in Deutschland auf den Markt gebracht wurde, steht für eine leichte Einnahme und einen schnellen Wirkungseintritt. Spalt Migräne lindert so schnell die Migräne. Zu Beginn und während eines Migräneanfalles sind die normalen Bewegungen von Magen und Darm, die für den Weitertransport von Nahrung sorgen, deutlich verlangsamt. Gerade hier ist die Einnahme eines verflüssigten Wirkstoffes von Bedeutung, da er dann rasch vom Körper aufgenommen werden kann. Spalt Migräne Kapseln sollten möglichst frühzeitig bei den ersten Anzeichen des Migräne-Kopfschmerzes angewendet werden. Durch ihre ovale Form und die glatte Oberfläche sind sie leicht einzunehmen. Anwendung: Es empfiehlt sich für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren die Einnahme von 1 Kapsel bis zu 3 mal täglich. Ibuprofen in der in Spalt Migräne enthaltenen Menge/Form wurde von der Deutschen Migräne und Kopfschmerzgesellschaft (Dmkg) als Mittel der ersten Wahl bei akuten Migräneattacken empfohlen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Migravent 90 Kapseln
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05462886 Migravent 90 Kapseln Migravent Kapseln Zum Diätmanagement bei Migräne. In Deutschland leiden mindestens acht Millionen Menschen unter der Volkskrankheit Migräne. Nachweislich haben Migränepatienten häufig erniedrigte Magnesium-, Riboflavin- und Coenzym Q10-Werte. Migravent enthält Magnesium, Riboflavin und Coenzym Q10, weitere Vitamine und Mineralstoffe sowie Bioflavonoide. - Einfache Einnahme als Kapsel - Morgens und abends zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen Zum Diätmanagement bei Migräne sollte Migravent regelmäßig und langfristig eingenommen werden. Verzehrempfehlung 2 x täglich 2 Kapseln morgens und abends zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Zutaten: Magnesiumoxid Riboflavin (Vitamin B2) Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle) Vitamin C Coenzym Q10 Vitamin E Zinkgluconat Kartoffelstärke Selenhefe Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren Niacin Calcium-D-pantothenat Thiamin (Vitamin B1) Eisengluconat Farbstoffe: Titandioxid, Riboflavine Mangansulfat Citrus-Bioflavonoide Vitamin B6 Kupfersulfat Vitamin A Folsäure Biotin Chrom-(III)-chlorid Natriummolybdat Vitamin B12 Vitamin D. Nettofüllmenge 62,00 g/ Nettofüllmenge 62,00 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
magno sanol® Kapseln
13,44 € *
ggf. zzgl. Versand

magno sanol® Kapseln helfen Ihnen, einen Magnesium-Mangel besonders einfach und schnell wieder auszugleichen. Denn in einer kleinen Kapsel ist viel Magnesium enthalten. magno sanol® Kapseln mit 150 mg Magnesium in besonders kleiner Kapsel - zur Deckung des Tagesbedarfes ideal zur induviduellen Dosierung Wirkstoff: Magnesiumoxid Bei Magnesium-Mangel bedingten Beschwerden, wie z.B. Spannungsschmerzen, Regelbeschwerden, Migräne und bei gesteigerter Kontraktionsbereitschaft in der Schwangerschaft** bei hoher körperlicher und geistiger Belastung reichlich Magnesium in besonders kleinen Kapseln leicht zu schlucken und geschmacksneutra Einnahme von magno sanol® Kapseln Wenn nicht anders vom Arzt verordnet, nehmen Sie täglich 1-2 magno sanol® Kapseln ein. Die Einnahme von magno sanol® Kapseln 1-2 Stunden vor oder nach den Mahlzeiten verbessert die Magnesium-Aufnahme. Magnesium sollte nicht zeitgleich mit Eisen- und Calcium-Präparaten genommen werden. Bei zu hoher Dosierung kann es in seltenen Fällen zu weichen Stühlen kommen. Magnesium hat in der Frauenheilkunde eine Sonderstellung. Gerade hier gibt es positive Erfahrungen: In der Schwangerschaft Schwangere benötigen zusätzliches Magnesium. Dies gilt ganz besonders für das letzte Schwangerschaftsdrittel. Häufige Wadenkrämpfe, Erschöpfung und Herzrasen können erste Anzeichen einer Unterversorgung der Schwangeren sein. Eine vorbeugende Magnesium-Gabe kann in der Schwangerschaft helfen, eine vorzeitige Wehentätigkeit oder Früh- und Fehlgeburten zu vermeiden.** In der Stillzeit Stillende geben Magnesium über die Muttermilch ab. Deshalb ist gerade in der Stillzeit eine höhere Magnesiumzufuhr zur ausreichenden Versorgung des Kindes notwendig. Ähnlich schwierig wie in der Schwangerschaft ist es auch in der Stillzeit, die täglich benötigte Menge an Magnesium mit einer ausgewogenen Ernährung zu decken. Regelbeschwerden, PMS und Migräne Magnesium wirkt muskelentspannend und krampflösend und kann so typische Regelbeschwerden lindern. Bei prophylaktischer Einnahme von Magnesium konnten auch günstige Wirkungen bei PMS (Prämenstruelles Syndrom = mit dem Monatszyklus wiederkehrende Beschwerden) und den leichteren Formen der Migräne gezeigt werden. **Spätling, L.: Therapie bei drohender Frühgeburt, Teil 2, in: Geburtsh Frauenheilk; 63: R21-R40. Pflichtangaben: magno sanol® Kapseln / magno sanol® uno 245 mg Kapseln. Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Stand: April 2011. UCB Pharma GmbH / Sanol GmbH, Alfred-Nobel-Straße 10, 40789 Monheim

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
magno sanol® Kapseln
4,48 € *
ggf. zzgl. Versand

magno sanol® Kapseln helfen Ihnen, einen Magnesium-Mangel besonders einfach und schnell wieder auszugleichen. Denn in einer kleinen Kapsel ist viel Magnesium enthalten. magno sanol® Kapseln mit 150 mg Magnesium in besonders kleiner Kapsel - zur Deckung des Tagesbedarfes ideal zur induviduellen Dosierung Wirkstoff: Magnesiumoxid Bei Magnesium-Mangel bedingten Beschwerden, wie z.B. Spannungsschmerzen, Regelbeschwerden, Migräne und bei gesteigerter Kontraktionsbereitschaft in der Schwangerschaft** bei hoher körperlicher und geistiger Belastung reichlich Magnesium in besonders kleinen Kapseln leicht zu schlucken und geschmacksneutra Einnahme von magno sanol® Kapseln Wenn nicht anders vom Arzt verordnet, nehmen Sie täglich 1-2 magno sanol® Kapseln ein. Die Einnahme von magno sanol® Kapseln 1-2 Stunden vor oder nach den Mahlzeiten verbessert die Magnesium-Aufnahme. Magnesium sollte nicht zeitgleich mit Eisen- und Calcium-Präparaten genommen werden. Bei zu hoher Dosierung kann es in seltenen Fällen zu weichen Stühlen kommen. Magnesium hat in der Frauenheilkunde eine Sonderstellung. Gerade hier gibt es positive Erfahrungen: In der Schwangerschaft Schwangere benötigen zusätzliches Magnesium. Dies gilt ganz besonders für das letzte Schwangerschaftsdrittel. Häufige Wadenkrämpfe, Erschöpfung und Herzrasen können erste Anzeichen einer Unterversorgung der Schwangeren sein. Eine vorbeugende Magnesium-Gabe kann in der Schwangerschaft helfen, eine vorzeitige Wehentätigkeit oder Früh- und Fehlgeburten zu vermeiden.** In der Stillzeit Stillende geben Magnesium über die Muttermilch ab. Deshalb ist gerade in der Stillzeit eine höhere Magnesiumzufuhr zur ausreichenden Versorgung des Kindes notwendig. Ähnlich schwierig wie in der Schwangerschaft ist es auch in der Stillzeit, die täglich benötigte Menge an Magnesium mit einer ausgewogenen Ernährung zu decken. Regelbeschwerden, PMS und Migräne Magnesium wirkt muskelentspannend und krampflösend und kann so typische Regelbeschwerden lindern. Bei prophylaktischer Einnahme von Magnesium konnten auch günstige Wirkungen bei PMS (Prämenstruelles Syndrom = mit dem Monatszyklus wiederkehrende Beschwerden) und den leichteren Formen der Migräne gezeigt werden. **Spätling, L.: Therapie bei drohender Frühgeburt, Teil 2, in: Geburtsh Frauenheilk; 63: R21-R40. Pflichtangaben: magno sanol® Kapseln / magno sanol® uno 245 mg Kapseln. Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Stand: April 2011. UCB Pharma GmbH / Sanol GmbH, Alfred-Nobel-Straße 10, 40789 Monheim

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
magno sanol® Kapseln
7,17 € *
ggf. zzgl. Versand

magno sanol® Kapseln helfen Ihnen, einen Magnesium-Mangel besonders einfach und schnell wieder auszugleichen. Denn in einer kleinen Kapsel ist viel Magnesium enthalten. magno sanol® Kapseln mit 150 mg Magnesium in besonders kleiner Kapsel - zur Deckung des Tagesbedarfes ideal zur induviduellen Dosierung Wirkstoff: Magnesiumoxid Bei Magnesium-Mangel bedingten Beschwerden, wie z.B. Spannungsschmerzen, Regelbeschwerden, Migräne und bei gesteigerter Kontraktionsbereitschaft in der Schwangerschaft** bei hoher körperlicher und geistiger Belastung reichlich Magnesium in besonders kleinen Kapseln leicht zu schlucken und geschmacksneutra Einnahme von magno sanol® Kapseln Wenn nicht anders vom Arzt verordnet, nehmen Sie täglich 1-2 magno sanol® Kapseln ein. Die Einnahme von magno sanol® Kapseln 1-2 Stunden vor oder nach den Mahlzeiten verbessert die Magnesium-Aufnahme. Magnesium sollte nicht zeitgleich mit Eisen- und Calcium-Präparaten genommen werden. Bei zu hoher Dosierung kann es in seltenen Fällen zu weichen Stühlen kommen. Magnesium hat in der Frauenheilkunde eine Sonderstellung. Gerade hier gibt es positive Erfahrungen: In der Schwangerschaft Schwangere benötigen zusätzliches Magnesium. Dies gilt ganz besonders für das letzte Schwangerschaftsdrittel. Häufige Wadenkrämpfe, Erschöpfung und Herzrasen können erste Anzeichen einer Unterversorgung der Schwangeren sein. Eine vorbeugende Magnesium-Gabe kann in der Schwangerschaft helfen, eine vorzeitige Wehentätigkeit oder Früh- und Fehlgeburten zu vermeiden.** In der Stillzeit Stillende geben Magnesium über die Muttermilch ab. Deshalb ist gerade in der Stillzeit eine höhere Magnesiumzufuhr zur ausreichenden Versorgung des Kindes notwendig. Ähnlich schwierig wie in der Schwangerschaft ist es auch in der Stillzeit, die täglich benötigte Menge an Magnesium mit einer ausgewogenen Ernährung zu decken. Regelbeschwerden, PMS und Migräne Magnesium wirkt muskelentspannend und krampflösend und kann so typische Regelbeschwerden lindern. Bei prophylaktischer Einnahme von Magnesium konnten auch günstige Wirkungen bei PMS (Prämenstruelles Syndrom = mit dem Monatszyklus wiederkehrende Beschwerden) und den leichteren Formen der Migräne gezeigt werden. **Spätling, L.: Therapie bei drohender Frühgeburt, Teil 2, in: Geburtsh Frauenheilk; 63: R21-R40. Pflichtangaben: magno sanol® Kapseln / magno sanol® uno 245 mg Kapseln. Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Stand: April 2011. UCB Pharma GmbH / Sanol GmbH, Alfred-Nobel-Straße 10, 40789 Monheim

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Dr. Böhm® Mutterkraut 100 mg
13,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Hämmernde Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen – Migräne beeinträchtigt die Lebensqualität wesentlich. Wer häufig unter Migräne leidet will vor allem eines: Die Anzahl, Dauer und Intensität der Attacken möglichst reduzieren. Genau das können Sie jetzt erreichen! Und zwar mit der reinen Kraft aus der Natur. Mutterkraut ist eine Arzneipflanze aus dem östlichen Mittelmeer und gehört zur Pflanzenfamilie der Korbblütler. Es wirkt zielgerichtet und ohne Umwege, genau dort, wo Migräne entsteht – nämlich in den Blutgefäßen im Kopf. Damit ist Mutterkraut ideal zur Vorbeugung von Migräne geeignet. Wichtig: Um die volle Wirksamkeit zu erzielen, sollte Mutterkraut über einen längeren Zeitraum hinweg eingenommen werden. Anwendungsgebiete Zur Vorbeugung von migräneartiger Kopfschmerzen, nachdem durch einen Arzt schwerwiegende Grunderkrankungen ausgeschlossen wurden. Für Erwachsene ab 18 Jahren. Dosierung Erwachsene nehmen 1 Kapsel täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die Kapseln können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Zusammensetzung 1 Kapsel enthält 100 mg pulverisiertes Mutterkraut (Tanaceti parthenii herba) Frei von Lactose, Gelatine, Hefe, Gluten und künstlichen Azofarbstoffen Für Vegetarier geeignet Das besondere Plus Reine Pflanzenkraft zur dauerhaften Vorbeugung Hochwirksames Mutterkraut in seiner natürlichsten Form Keine Gewöhnungseffekte Sanfte Wirkung Gut verträglich Nur 1 Kapsel täglich Qualität aus Ihrer Apotheke Traditionelles pflanzliches Arzneimittel Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjährige Verwendung.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
magno sanol® uno 245 mg Kapseln
20,27 € *
ggf. zzgl. Versand

magno sanol® Kapseln helfen Ihnen, einen Magnesium-Mangel besonders einfach und schnell wieder auszugleichen. Denn in einer kleinen Kapsel ist viel Magnesium enthalten. magno sanol® uno 245 mg Kapseln zur Deckung des Tagesbedarfes mit nur einer einzigen Kapsel* Die Vorteile für Sie: schon 1-2 Kapseln entsprechen der therapeutisch empfohlenen Tagesdosis dank der kleinen Kapsel lässt sich magno sanol® besonders leicht schlucken die Kapsel ist geschmacksneutral Wirkstoff: Magnesiumoxid Bei Magnesium-Mangel bedingten Beschwerden, wie z.B. Spannungsschmerzen, Regelbeschwerden, Migräne und bei gesteigerter Kontraktionsbereitschaft in der Schwangerschaft** bei hoher körperlicher und geistiger Belastung reichlich Magnesium in besonders kleinen Kapseln leicht zu schlucken und geschmacksneutra Einnahme von magno sanol® Kapseln Wenn nicht anders vom Arzt verordnet, nehmen Sie täglich 1-2 magno sanol® Kapseln ein. Die Einnahme von magno sanol® Kapseln 1-2 Stunden vor oder nach den Mahlzeiten verbessert die Magnesium-Aufnahme. Magnesium sollte nicht zeitgleich mit Eisen- und Calcium-Präparaten genommen werden. Bei zu hoher Dosierung kann es in seltenen Fällen zu weichen Stühlen kommen. Magnesium hat in der Frauenheilkunde eine Sonderstellung. Gerade hier gibt es positive Erfahrungen: In der Schwangerschaft Schwangere benötigen zusätzliches Magnesium. Dies gilt ganz besonders für das letzte Schwangerschaftsdrittel. Häufige Wadenkrämpfe, Erschöpfung und Herzrasen können erste Anzeichen einer Unterversorgung der Schwangeren sein. Eine vorbeugende Magnesium-Gabe kann in der Schwangerschaft helfen, eine vorzeitige Wehentätigkeit oder Früh- und Fehlgeburten zu vermeiden.** In der Stillzeit Stillende geben Magnesium über die Muttermilch ab. Deshalb ist gerade in der Stillzeit eine höhere Magnesiumzufuhr zur ausreichenden Versorgung des Kindes notwendig. Ähnlich schwierig wie in der Schwangerschaft ist es auch in der Stillzeit, die täglich benötigte Menge an Magnesium mit einer ausgewogenen Ernährung zu decken. Regelbeschwerden, PMS und Migräne Magnesium wirkt muskelentspannend und krampflösend und kann so typische Regelbeschwerden lindern. Bei prophylaktischer Einnahme von Magnesium konnten auch günstige Wirkungen bei PMS (Prämenstruelles Syndrom = mit dem Monatszyklus wiederkehrende Beschwerden) und den leichteren Formen der Migräne gezeigt werden. *Bei höherem Bedarf auch 2 x täglich **Spätling, L.: Therapie bei drohender Frühgeburt, Teil 2, in: Geburtsh Frauenheilk; 63: R21-R40. Pflichtangaben: magno sanol® Kapseln / magno sanol® uno 245 mg Kapseln. Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Stand: April 2011. UCB Pharma GmbH / Sanol GmbH, Alfred-Nobel-Straße 10, 40789 Monheim

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
magno sanol® uno 245 mg Kapseln
11,98 € *
ggf. zzgl. Versand

magno sanol® Kapseln helfen Ihnen, einen Magnesium-Mangel besonders einfach und schnell wieder auszugleichen. Denn in einer kleinen Kapsel ist viel Magnesium enthalten. magno sanol® uno 245 mg Kapseln zur Deckung des Tagesbedarfes mit nur einer einzigen Kapsel* Die Vorteile für Sie: schon 1-2 Kapseln entsprechen der therapeutisch empfohlenen Tagesdosis dank der kleinen Kapsel lässt sich magno sanol® besonders leicht schlucken die Kapsel ist geschmacksneutral Wirkstoff: Magnesiumoxid Bei Magnesium-Mangel bedingten Beschwerden, wie z.B. Spannungsschmerzen, Regelbeschwerden, Migräne und bei gesteigerter Kontraktionsbereitschaft in der Schwangerschaft** bei hoher körperlicher und geistiger Belastung reichlich Magnesium in besonders kleinen Kapseln leicht zu schlucken und geschmacksneutra Einnahme von magno sanol® Kapseln Wenn nicht anders vom Arzt verordnet, nehmen Sie täglich 1-2 magno sanol® Kapseln ein. Die Einnahme von magno sanol® Kapseln 1-2 Stunden vor oder nach den Mahlzeiten verbessert die Magnesium-Aufnahme. Magnesium sollte nicht zeitgleich mit Eisen- und Calcium-Präparaten genommen werden. Bei zu hoher Dosierung kann es in seltenen Fällen zu weichen Stühlen kommen. Magnesium hat in der Frauenheilkunde eine Sonderstellung. Gerade hier gibt es positive Erfahrungen: In der Schwangerschaft Schwangere benötigen zusätzliches Magnesium. Dies gilt ganz besonders für das letzte Schwangerschaftsdrittel. Häufige Wadenkrämpfe, Erschöpfung und Herzrasen können erste Anzeichen einer Unterversorgung der Schwangeren sein. Eine vorbeugende Magnesium-Gabe kann in der Schwangerschaft helfen, eine vorzeitige Wehentätigkeit oder Früh- und Fehlgeburten zu vermeiden.** In der Stillzeit Stillende geben Magnesium über die Muttermilch ab. Deshalb ist gerade in der Stillzeit eine höhere Magnesiumzufuhr zur ausreichenden Versorgung des Kindes notwendig. Ähnlich schwierig wie in der Schwangerschaft ist es auch in der Stillzeit, die täglich benötigte Menge an Magnesium mit einer ausgewogenen Ernährung zu decken. Regelbeschwerden, PMS und Migräne Magnesium wirkt muskelentspannend und krampflösend und kann so typische Regelbeschwerden lindern. Bei prophylaktischer Einnahme von Magnesium konnten auch günstige Wirkungen bei PMS (Prämenstruelles Syndrom = mit dem Monatszyklus wiederkehrende Beschwerden) und den leichteren Formen der Migräne gezeigt werden. *Bei höherem Bedarf auch 2 x täglich **Spätling, L.: Therapie bei drohender Frühgeburt, Teil 2, in: Geburtsh Frauenheilk; 63: R21-R40. Pflichtangaben: magno sanol® Kapseln / magno sanol® uno 245 mg Kapseln. Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Stand: April 2011. UCB Pharma GmbH / Sanol GmbH, Alfred-Nobel-Straße 10, 40789 Monheim

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot